Tabellen in Polaris (e01)

Mittwoch, 8. September 2021

Jan Trnka, Polaris-Team

In Polaris ist es möglich eine Tabelle in den Text zu integrieren. Sie können diese Möglichkeit z.B. für die Gestalltung des Bulletins nutzen.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Entweder Sie nutzen die Möglichten der Tabelle in dem Text-Editor
  • Oder Sie kennen sich mit HTML aus und können die beigelegte Vorlage verwenden. Bei dieser Variante sind Sie für die korrekte Darstellung selber verantwortlich.

Achtung: Die versendeten E-Mails und Newsletter beinhalten die Tabelle als HTML code. Je nach dem, welchen Mail-Client der Empfänger verwendet, kann die Darstellung der Nachricht verzerrt sein oder sogar gar nicht möglich sein! Diese Problem liegt NICHT in Polaris. Die meisten Mail-Clients bieten als Abhilfe die Darstellung im browser an.


Kurzanleitung für die Verwendung der Vorlage:

  1. Öffnen Sie die hier angehängte Vorlage mit einem Text-Editor, z.B. Notepad. Sie müssen den HTML Code sehen, nicht die Darstellung!
  2. Wechseln Sie in Polaris im Editor in den HTML-Modus "</>"
  3. Kopieren Sie den HTML Code im Notepad in den Polaris-Editor CTRL-C / CTRL-V
  4. Passen Sie den HTML Code ihren bedürfnissen an.
  5. Wechseln Sie in Polaris im Editor zurück in den Anzeige-Modus "</>"
  6. Speichern Sie den Text-Block

Eine so erstellte Tabelle, lässt sich nur im HTML-Modus </> ändern. Die Inhalte der Zellen lassen sich auch in Anzeige-Modus ändern.


Achtung: Sie benötigen Kenntnisse von HTML wenn sie die Tabellen-Vorlage verwenden wollen!

Tabelle in Polaris