Veranstaltungshinweis: Friedens-Tee-Konzert für das Hilfswerk Ukraine

Sonntag, 19. März 2023 15:00 - 17:00 , Felsenegg Keller an der Spiegelgasse 18, 8001 Zürich
Webseite: https://www.shuitang.ch
Referenten/innen:

MengLin Chou und ihre Schülerinnen


Veranstalter:
  • Meng-Lin Chou
  • Marion Froeschle

Frieden erleben. Frieden geben.

Rot. Meng-Lin Chou (RC Zurich Plus) ist Teemeisterin und organisiert mit ihren Schülern sowie mit Unterstützung von Rot. Marion Fröschle (RC Zurich Plus) ein Friedens-Tee-Konzert, an dem Rotarierinnen und Rotarier sehr willkommen sind. 

Der Erlös aus dem Anlass wird dem Hilfswerk Ukraine (https://www.hilfswerk-ukraine.ch/,  Patronat Jürg C. Streuli, RC Oberer Zürichsee) gespendet. Die Kosten der Veranstaltung werden von Rot. Meng-Lin Chou und Rot. Marion Fröschle übernommen. 

Der Anlass findet am 19. März 2023 von 15 bis 17 Uhr im Felsenegg Keller an der Spiegelgasse 18, 8001 Zürich, statt. Er wird von den Musikern Fabian Müller und Pi-Chin Chien musikalisch begleitet.

Ein Ticket für diesen speziellen Anlass kostet CHF 50 pro Person und eignet sich auch hervorragend als Geschenk.

Die Anmeldefrist bzw. der Kartenverkauf läuft bis 1.3.2023. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen beschränkt.

Rotarierinnen und Rotarier sind sehr herzlich am Tee-Konzert willkommen und können sich verbindlich über Polaris anmelden und erhalten eine Präsenz. Die Anmeldung wird von Meng-Lin Chou schriftlich bestätigt.  

Die Veranstaltung steht allen Mitmenschen offen. Tickets sind auch direkt bei bei Meng-Lin Chou per e-mail ml­_chou@gmx.net oder unter +41 44 555 91 61  erhältlich.

Rot. Meng-Lin Chou und Rot. Marion Fröschle freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen aus dem rotarischen Kreis und ein für alle Teilnehmenden friedvolles Tee-Konzert. 

Tee-Konzert – eine Oase der Ruhe und Raum für inneren Frieden

Rot. Meng-Lin Chou, Teemeisterin aus Taiwan

Rot. Meng-Lin Chou ist Teemeisterin und stammt ursprünglich aus Taiwan. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, sich für den Frieden einzusetzen. Als Expertin in Sachen Tee- und Teekultur organisiert sie deshalb mit ihren Schülern und der Unterstützung von Rot. Marion Fröschle ein spezielles Friedens-Tee-Konzert

Zu diesem Anlass sind Rotarierinnen und Rotarier aus den verschiedenen Clubs des Distrikts 2000 herzlich eingeladen. Der Nettoerlös aus dem Ticketverkauf wird dem Hilfswerk Ukraine (https://www.hilfswerk-ukraine.ch/) gespendet.

Das von RC Zurich Plus unterstützte Hilfswerk Ukraine wurde bei Kriegsbeginn von Rot. Jürg Streuli gegründet. Es sammelt und liefert spezialisierte medizinische Hilfsgüter an seine direkten Ansprechpartner in die Ukraine.


"Absichtslos bereite ich Ihnen eine Schale Tee zu, nur weil Sie ein Teeliebhaber sind.“ 

Dieses Zitat des chinesischen Dichter Bai Juyi aus dem 9. Jahrhundert führt uns in eine Welt des Tees, in der das Kalkül, die Macht und das Ziel losgelassen werden können. Geben ohne zu wollen, ermöglicht einen Raum, wo sich Menschen zu Menschen von Herzen zum Herzen begegnen können.

Tee-Konzert – eine Oase der Ruhe und Raum für inneren Frieden

Was ist ein Tee-Konzert? Es entspringt der Teehauskultur der chinesischen Tradition. Die Teehauskultur geht auf die Tang-Dynastie zurück und nimmt ihren Anfang zwischen 713 – 741. Das öffentliche Teehaus war ein Ort der Ereignisse, ein Ort, wo die Aristokratie sich zur Erheiterung traf, wo das gemeine Volk Unterhaltung suchte, wo Menschen sich begegneten. Dort wurden Geschichten durch Gesang und Gesten erzählt und der Tee musikalisch begleitet. Diese Tradition wird uns heute nicht nur durch den chinesischen Lebensstil vermittelt, sondern auch durch die Künste. Das Publikum am Teetisch ist ein Teil des Geschehens und wird selbst wieder zum Botschafter.

Im Tee-Konzert am 19. März 2023 sitzen die Gäste am Teetisch, an dem ein Gastgebender die Teesorten unter musikalischer Begleitung zubereitet. Insgesamt werden die Gäste von fünf Gastgebenden empfangen. Fünf Teesorten werden im traditionellen Gong Fu Cha-Stil ausgeschenkt. In einer Symbiose von mit Düften, Aromen, Stimmen und Musik begleiteten Teezusammenkunft geniessen die Gäste das Gefühl des Innehaltens und der Harmonie. Der Frieden strahlt aus und lebt.

Musikalische Begleitung von Fabian Müller und Pi-Chin Chien

Am 19. März 2023 begeben wir uns in einen musikalischen Zeittunnel des Schweizer Komponisten und Musikers Fabian Müller. Längst hat er in Taiwan eine zweite Heimat gefunden und baute in vielen Projekten Brücken zwischen der Musik des Ostens und Westens. Für das Tee-Konzert lässt er sich von der Stimme des Tees inspirieren. Zusammen mit seiner Frau, der international gefragten Cellistin Pi-Chin Chien, erklingt die Musik auf zwei Violoncelli. 

Am Anlass sind CD der Musiker erhältlich sowie spezielle Tee-Pralinen. Aus dem Verkauf wird ein Teil der Einnahmen an das Hilfswerk Ukraine gespendet.


„Gerade Rotary ist ein Ort, wo Menschen sich versammeln, um einen kreativen Beitrag für eine schöne Welt zu geben. Geben ohne zu wollen ist der stille Motor dieser Menschen, die unsere- Welt mit Farben, Klängen und guten Geschmack bereichern. In einer ästhetischen Welt weicht die Rastlosigkeit unserer Zeit dem Frieden im Herzen, schenkt uns Kräfte und Stärke und darüber hinaus lässt uns dies mit anderen Menschen teilen! Ein Tee-Konzert für unseren inneren Frieden und Frieden für die Welt!“

Rot. Meng-Lin Chou

Musikalische Begleitung von Fabian Müller und Pi-Chin Chien

Die Musiker Fabian Müller (link) und Pi-Chin Chien (link) in musikalischer Aktion 


Anmeldung


Anmeldung bis : Mittwoch, 1. März 2023 um 23:55

Maximale Anzahl Teilnehmer: 40

Veranstaltungshinweis: Friedens-Tee-Konzert für das Hilfswerk Ukraine" 19.03.2023 15:00 - 17:00 in Zürich



Mitglieder: Bitte loggen Sie sich ein bevor Sie sich anmelden.
Login vor der Anmeldung